Homepage Optimierung

Meist wird unter Suchmaschinenoptimierung nur die Optimierung auf der Homepage (Fachbezeichnung On-the-page Optimierung) verstanden. Zweifellos sind Optimierungen auf der Homepage selbst sehr wichtig. Bedenken Sie, dass bei einer Suchmaschinenoptimierung der schwächste Faktor über Misserfolg oder Erfolg entscheidet. Neben der Homepage Optimierung ist das Verlinken der Homepage ebenso wichtig.

Was sind nun Faktoren für die Homepage Optimierung?

Tabellarischer Aufbau oder CSS Aufbau der Homepage – hüte dich vor Frames!
Meist wenden Anfänger oder klassische Werbeagenturen Frames an zur Gestaltung einer Homepage. Im Unterschied zur tabellarischen Darstellung bzw. der Darstellung mit CSS ist es Suchmaschinen bei Frames nicht möglich den Inhalt der nach aussen sichtbaren Seite ganzheitlich zu sehen. Die relativ einfache Erstellung der Homepage wird durch eine schlechte Suchmaschinenoptimierbarkeit meist unwissend teuer in Kauf genommen.

Suchmaschinensicht einer Frameseite
Suchmaschinensicht einer Frameseite

Im Gegensatz dazu die sieht eine Suchmaschine bei tabellarischer Darstellung bzw. CSS Darstellung den Inhalt komplett. Dies ist förderlich für eine optimale Homepage Optimierung.

Suchmaschinensicht einer CSS-Seite
Suchmaschinensicht einer CSS-Seite

Begriffsdichte – ein alter Hut

Die vorherrschende Meinung: je häufiger sich ein Begriff auf einer Webseite wiederholt, desto besser wird eine Webseite mit diesem Begriff in den Suchmaschinen platziert. Diese Theorie stammt noch aus alten Zeiten der Suchmaschinenoptimierung und hat heute kaum mehr Bestand. Richtig ist, dass ein Begriff auf der Webseite vorkommen muss und eine konkrete Schreibweise für eine gute Suchmaschinenplatzierung sinnvoll ist. Die Massgabe von Prozentzahlen ist nicht sinnvoll. Schließlich sind in langen Texten eher seltener die zu optimierenden Begriffe vorhanden, während in sehr kurzen Texten ein sehr hoher Prozentsatz erreicht werden kann.

Title

Wenn Sie ein Buch schreiben würden, was würden Sie auf den Titel schreiben? Richtig, das Wichtigste, um eine erste Auswahl im Buchladen oder Buchshop im Internet für den Suchenden überhaupt zu ermöglichen. Der Title einer Webseite hat für Suchmaschinen daher eine hohe Relevanz. Worte, die für Sie wichtig sind sollten daher möglichst am Anfang des Title stehen. Allerdings sollten Sie den Title nicht überladen. Achten Sie auf eine vernünftige Textlänge.

Der Title ist ein sehr wichtiger Punkt der Homepage Optimierung
Der Title ist ein sehr wichtiger Punkt der Homepage Optimierung

Metatags

Haben die Metatags eigentlich noch Bedeutung? Das kommt darauf an. In den Suchergebnissen bei Suchmaschinen wird in der Regel als Überschrift der Title einer Webseite sowie die Beschreibung (Description) sowie die relevante URL ausgegeben. Um möglichst viele Anfragen zu bekommen sollte möglichst das zu optimierende Wort in der Description stehen – vorteilig in den ersten acht Worten – und ein Werbetext, der zum Klicken auf Ihre Homepage einlädt. In 95 % der Fälle wird die Description ausgegeben. Ansonsten ein relevanterer Textschnipsel aus Ihrer Webseite.

Übrigens manche Webseiten enthalten den Eintrag von www.dmoz.de bei Google. Da die Beschreibung meist nicht optimal ist, können Sie bei den Metatags diesen Eintrag hinzufügen:
<meta name="robots" content="index, follow, noopd">

Beachten Sie, dass Änderungen in den Metatags meist einige Zeit dauern, bis diese in den Suchmaschinen sichtbar werden.

Google Darstellung für das Wort Tintenpatronen
Google Darstellung für das Wort "Tintenpatronen"

HTML

Durch Formatierungen im sogenannten Quelltext einer Webseite haben Sie die Möglichkeit Text bzw. Worte besonders für Suchmaschinen und Besucher hervorzuheben. Beschäftigen Sie sich aus diesem Grunde auch intensiv mit CSS, um z.B. Überschriften wieder gegenzuformatieren bzw. in der Größendarstellung anzupassen.

Gängige HTML-Tags

Überschrift 1, 2, 3 Ordnung

Überschriften bringen Struktur in einen Text und lassen anhand der Überschriften den Text schneller und besser erfassen.
<h1>Überschrift 1. Ordnung</h1>
<h2>Überschrift 2. Ordnung</h2>
<h3>Überschrift 3. Ordnung</h3>

Absätze

Einen Absatz kennzeichnen Sie durch:
<p>Inhalt des Absatzes steht hier.</p>
Einen einfachen Zeilenumbruch machen Sie mit <br>.

Fettschrift

Sie können dazu <strong>verwenden</strong> oder <b>auch</b>.

Aufzählungen

Bei der Strukturierung von Text sollten Aufzählungen nicht fehlen. Aufzählungen können als nummerierte Liste, also mit <ol> eingeleitet werden oder nicht nummeriert, also mit <ul> eingeleitet werden.

Beispiel einer nummerierten Aufzählung:

<ol>
  1. <li>Überschrift </li>
  2. <li>Absatz</li>
  3. <li>Fettschrift</li>
  4. <li>Aufzählung</li>
</ol>

Text

Lesen Besucher Ihrer Homepage Text? Gegenfrage haben diese Besucher nicht Informationen gesucht? Auch im Internet wird gelesen, dennoch haben Texte auf einer Homepage auch bestimmte Anforderungen zu erfüllen. Schreiben Sie strukturierte Texte mit Zwischenüberschriften und Absätzen. Dies erleichtert die Lesbarkeit und das Erfassen der Informationen, die Sie anbieten. Auch beim Querlesen sind so Informationen gut erfassbar und anhand der Zwischenüberschriften kann der Besucher bzw. Leser wesentliche Informationen von unwesentlichen Trennen.

Mit suchmaschinenoptimiertem Wedesign sind Sie hier immer auf der sicheren Seite. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für suchmaschinenoptimiertes Webdesign und eine weitergehende professionelle Suchmaschinenoptimierung.

Copyright 2007 - 2017 © bei :metaSEF

* Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.