Technische Voraussetzungen für metaSEF

Die technischen Voraussetzungen für den Einsatz von metaSEF decken sich mit den Systemanforderungen für den Einsatz von den Webshops für die metaSEF einsetzbar ist. Lediglich eine kostenlose, offene Schnittstelle wird benötigt sowie muss auf Ihrem Server der mod_rewrite aktiviert und der safe_mode deaktiviert sein. Bei Webhosting-Paketen von 1&1 sowie Strato ist in der Regel mod_rewrite aktiv. Ansonsten fragen Sie bitte Ihren Webmaster oder Provider und lassen Sie dies zusätzlich aktivieren.

Der mod_rewrite und der safe_mode sind lediglich kleine Eintragungen und sollten auf jedem Server möglich sein.

Bitte beachten Sie, dass das Modul metaSEF weitere Rechenkapazität von einem Server verlangt. Homepages, die den Server bereits stark belasten sollten auf leistungsfähigere Server umgezogen werden. Auch in Hinblick auf zusätzliche Besucher auf Ihrer Homepage ist dies sinnvoll. Eine hohe Serverbelastung kann unter anderem an langen Ladezeiten beim Aufruf der Webseite erkennbar sein.

Nach der Installation, wie nach der Installation von jeder zusätzlichen Software empfehlen wir Ihnen Ihren Shop gründlich zu testen.

Für die verschiedenen Webhops finden Sie hier zusätzliche technische Einstellungen in der Übersicht:

Copyright 2007 - 2017 © bei :metaSEF

* Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.